Seite drucken
Link: http://tanner-diakonie.de/05-06-2018-stellenausschreibung-controlling-buchhaltung-leistungsabrechnung-m-w-d/
Headerbild Tanner Diakonie GmbH

13.03.2019 – Stellenausschreibung: Controlling, Buchhaltung, Leistungsabrechnung (m/w/d)

Die Tanner Diakonie ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern/innen und betreibt Einrichtungen der Eingliederungshilfe im Landkreis Fulda. Zur Verstärkung unseres kaufmännischen Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich

 

Controlling, Buchhaltung,

Leistungsabrechnung (m/w/d)

 

in Teil- oder Vollzeit.

 

Zu den Schwerpunkten dieser Tätigkeit gehören: 

  • Eigenständige Erstellung von Monats- und Quartalsberichten
  • Bereitstellung, Optimierung und Weiterentwicklung von kaufmännischen Informationen für verschiedene Steuerungszwecke
  • Erstellung, Analyse und Auswertung der Wirtschaftsplanung sowie Mittel- und Langfristplanung in enger Zusammenarbeit mit der Kaufmännischen Leitung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Berichtssystems
  • Bearbeitung anfallender Geschäftsfälle und Fragestellungen in der Debitoren-, Kreditoren- und Sachkontenbuchhaltung, Führen der Anlagenbuchhaltung, Durchführung von Mahnläufen
  • Bewohnerbezogene Leistungsabrechnung: Monatliche Erstellung der Abrechnung in den Leistungsbereichen SGB XII und SGB XI, Zahlbarmachung der Verwahrgeldansprüche

 

Ihr Anforderungsprofil:  

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt oder Controlling/ Finanzen und Gesundheits-management oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Fachweiterbildung
  • Berufserfahrung, idealerweise in einer Einrichtung des Gesundheitswesens, ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im zielführenden und effizienten Einsatz von
    MS Office, idealerweise erste Erfahrungen mit einem Datawarehouse-System und der Buchhaltungssoftware Sage
  • Ausgeprägte, analytische Denkweise sowie eine selbständige und systematische Arbeitsweise
  • Hohe Fach- und Sozialkompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität

 

Wir bieten:

  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Finanzbuchhaltung
  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, das Sie aktiv mitgestalten können
  • Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag AVR.KW mit
    13. Monatsgehalt und Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Umfangreiche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

 

Für Auskünfte steht Ihnen unsere Kaufmännische Leiterin,
Frau Bertine Keßler, unter (0 66 82) 96 03- 13 gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte
bis zum 05.04.2019 in digitaler Form (PDF oder Bildformat) an bewerbung@tanner-diakonie.de.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.