Seite drucken
Link: http://tanner-diakonie.de/22-11-2019-stellenanzeige-examinierte-pflegefachkraefte/
Headerbild Tanner Diakonie GmbH

22.11.2019 – Stellenanzeige: Examinierte Pflegefachkraft (M/W/D)

Die Tanner Diakonie ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit mehr als 220 Mitarbeitern/innen und betreibt Einrichtungen der Eingliederungshilfe im Landkreis Fulda. Gemäß der UN – Behinderten-rechtskonvention steht die individuelle Teilhabe am Leben in der Gesellschaft für Menschen mit Beeinträchtigungen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir erweitern unsere Dienstleistungsangebote mit dem Ziel, unsere individuellen Betreuungsleistungen der Eingliederungshilfe (SGB IX) mit der ambulanten Pflege (SGB V und XI) zu verknüpfen. Dieses personenzentrierte Angebot soll in seiner Spezifik insbesondere Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder seelischer Beeinträchtigung ansprechen, steht aber auch allen anderen pflegebedürftigen Menschen offen.

Für unseren Ambulanten Pflegedienst für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung suchen wir Sie zum 01.03.2020 unbefristet als engagierte

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) in Teilzeit

(Stundenumfang von 19,5 – 32,5 h/Woche)

In Kooperation mit unserem Ambulant Begleiteten Wohnen für Menschen mit Beeinträchtigung und in Zusammenarbeit mit einem multiprofessionellen Team erbringen Sie ambulante Pflegeleistungen.

Ihre Aufgaben:

  • individuelle Versorgung der Klienten in den Bereichen Grund- und Behandlungspflege
  • Förderung der Gesundheit, Kompetenzen, Ressourcen und der Selbstständigkeit der Klienten in allen Lebensbereichen
  • Erstellen von individuellen Pflegeplänen unter Beachtung individueller Pflegemaßnahmen sowie integrierter Teilhabeplanung
  • Erfassen der erbrachten Leistungen in mobilen Geräten
  • Beratung und Anleitung der Kunden und Angehörigen im häuslichen Umfeld
  • Eigenständiges Organisieren der Bezugspflegetour und Kommunikation mit den Angehörigen,
  • Ärzten und allen an der Pflege Beteiligten
  • Umsetzung des Medikamenten- und Hilfsmittelmanagements
  • Aktive Qualitätssicherung auf Basis festgelegter Standards und Qualitätsvorgaben der Einrichtung
  • Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften 
  • Umsetzung der konzeptionellen Ausrichtung und des Trägerleitbildes

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie besitzen eine  abgeschlossene Ausbildung in der Alten- oder Gesundheits- und Krankenpflege.
  • Sie haben Freude an der Pflege und Betreuung älterer Menschen und Menschen mit Beeinträchtigung.
  • Sie haben Erfahrung oder Interesse in pflegerelevanter Software
  • Sie besitzen Einfühlungsvermögen, sind zuverlässig und zeigen die Bereitschaft, eigeninitiativ zu handeln.
  • Sie wollen nicht nur pflegen, sondern das Leben unserer Klienten bereichern.
  • Sie haben die Motivation, in einem loyalen interdisziplinären Team engagiert zu arbeiten und sich einzubringen
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse III / B

Wir bieten:

  • eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag AVR.KW mit 13. Monatsgehalt
  • eine betriebliche Altersvorsorge mit 4,6%iger Beteiligung des Arbeitgebers
  • einen Kinderzuschlag nach AVR.KW
  • einen Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • die Möglichkeit zur umfangreichen Weiterbildung und Qualifizierung
  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 06.01.2020 an Bewerbung@tanner-diakonie.de oder an die unten stehende Adresse. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Kerstin Hoffmann unter (0 66 82) 96 03- 68 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

TANNER DIAKONIEZENTRUM

gemeinnützige GmbH

Am Wiesenberg 1                      

36142 Tann (Rhön)                                                            

www.tanner-diakonie.de

Bewerbung@tanner-diakonie.de