Seite drucken
Link: http://tanner-diakonie.de/26-04-2018-stellenausschreibung-ergotherapeut-in/
Headerbild Tanner Diakonie GmbH

26.04.2018 – Stellenausschreibung: Ergotherapeut/in

Die Tanner Diakonie ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen mit mehr als 150 Mitarbeitern/innen, betreibt Einrichtungen der Eingliederungshilfe und sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

 

 

Ergotherapeut/in

 

(30,0 bis 35 Wochenstunden,

zunächst befristet für 2 Jahre mit Option auf Unbefristung)

 

 

für die ergotherapeutische Behandlung von Menschen mit geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen im zweischichtigen Einsatz.

 

Zu den Schwerpunkten dieser Tätigkeit gehören:

 

  • Ergotherapeutische Befunderhebung, Erstellung eines individuellen Behandlungs– und Angebotskonzeptes und Verantwortung für deren Umsetzung in enger Zusammenarbeit in einem interprofessionellen Team
  • Anleitung von Schülern/ Anerkennungspraktikanten
  • Durchführung von internen Fortbildungen für den weitreichenden, ganzheitlichen Behandlungserfolg
  • Mitarbeit bei der Konzeptentwicklung und –fortschreibung sowie die Mitverantwortung für die Umsetzung innerhalb der Einrichtung und des Qualitätsmanagements
  • Zusammenarbeit mit Sanitätshäusern für eine optimale Hilfsmittelversorgung der Klienten

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

  • Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Ergotherapeut/in
  • mehrjährige Berufserfahrung mit Menschen mit Behinderung
  • Bobath-Grundkurs sowie andere neurophysiologische bzw. ganzheitliche Behandlungskonzepte wünschenswert
  • Kontaktfreude, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • gute Kenntnisse im Umgang mit PC, Besitz des Führerscheins Kl. B
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)

 

Wir bieten:

 

  • eine der Stelle angemessene Vergütung nach Tarifvertrag AVR.KW
  • Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet in Zusammenarbeit mit Pädagogen, Pflegefachkräften und weiteren Therapeuten
  • qualifizierte Einarbeitung

 

Ihre schriftlichen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 22.05.2018 an die unten stehende Adresse. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Grützmacher, Päd. Leitung, unter (0 66 82) 96 03 – 0 gerne zur Verfügung. Eingereichte Bewerbungsunterlagen senden wir nur zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag vorliegt.Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

 

TANNER DIAKONIEZENTRUM gemeinnützige GmbH

z. H. Frau Juliane Grützmacher

– persönlich –

Am Wiesenberg 1

36142 Tann (Rhön)