Seite drucken
Link: http://tanner-diakonie.de/08-05-2017-eine-inklusive-kunstausstellung/
Headerbild Tanner Diakonie GmbH

13.04.2018 – Eine inklusive Kunstausstellung

Seit 1999 präsentiert die Tanner Diakonie die Kunstausstellung „Gestatten, Kultur!“, bei der Werke von Künstlern mit und ohne Beeinträchtigungen gezeigt werden. Bei der 20. Ausstellung zeigt die Tanner Diakonie eine interessante Komposition aus Malerei, Fotografien und Skulpturen. Kurator der inklusiven Ausstellung ist der Künstler und Kunsttherapeut Bernd Baldus. Schirmherrin des Projektes ist Frau Claudia Brinkmann Weiß, Landeskirchenrätin für Diakonie und Ökumene in Kassel.

Zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 29. April  um 14.00 Uhr, lädt die Tanner Diakonie herzlich in das Naturmuseum zu Tann ein. Für die musikalische Umrahmung der Vernissage sorgt das George Wagner Trio.

In den folgenden vier Wochen ist die Ausstellung täglich außer Montag von 10.00 bis 17.00 Uhr zu sehen. Das Naturmuseum zu Tann befindet sich (von Fulda kommend) links hinter dem bekannten Tanner Stadttor. Die Ausstellung „Gestatten Kultur!“ findet unter jährlich wechselnden Vorzeichen zum 20. Mal in Folge statt und zieht Jahr für Jahr Kunstfreunde aus nah und fern in die Rhönstadt.

Ort:                  Naturmuseum zu Tann, Marktplatz 6, 36142 Tann (Rhön)

Datum:            29. April 2018 bis 10. Juni 2018 – täglich 10 – 17 Uhr (außer montags)

 

Bei der 20. Ausstellung „Gestatten, Kultur!“ werden neben Künstlern der Tanner Diakonie ganz besonders arrivierte Kunstschaffende teilnehmen.

 

Als Künstler sind bei uns vertreten:

 

Udo Lindenberg                                       

 

ebenso wie

 

Mustapha el Ayachi

 

Dr. Ulrich Barnickel  

 

Antonia Cantalejo

 

Paul Decker   

 

Heinz Grass

 

Rosemarie Günther

 

Gertrude Hübner

 

Walter M. Rammler

 

Jean-Pierre Singh

 

Winfried Traumüller

 

Matthias Weidemann

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wenn Sie uns zu diesem Anlass eine Freude machen wollen, könnten Sie mit einer Spende die Ausrichtung der Ausstellung unterstützen. Natürlich erhalten Sie auch eine Spendenbescheinigung.

Unser Spendenkonto:

IBAN: DE62 5206 0410 0000 3003 65
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank Kassel

Gerne können Sie auch die Möglichkeit der Online-Spende nutzen!